Lautstark on pop!

Vom 21. – 24. August 2014 stand Köln ganz im Zeichen der c/o pop. Und es ging wie immer nur um das eine: Musik!!!

Bei der c/o pop convention diskutierten Entscheider bekannter Brands, Festivalmacher, Musiker, Experten, Kritiker und Besucher über die Zukunft von „Brands & Music“, während beim c/o pop festival international bekannte

Acts und angesagte Newcomer die Domstadt in ein Paradies für Musik-Fans verwandelten.

Eröffnet wurde die c/o pop convention von unserem Lautstark & White Rabbit CEO Fabian Gerhartz und von c/o pop Urgestein Ralph Christoph, der auch in diesem Jahr federführend an der Programmgestaltung der Convention beteiligt war.

Die Themen Entertainment Content, Brands & Music wurden bei Keynotes, Panels, Showases und Trainingsessions heiß diskutiert.
Ob bei “Brand it or leave it” mit Wolf Ingomar Faecks (SapientNitro & GWA e.V.), Ralf Luelsdorf (Deutsche Telekom), Gerrit Winterstein (Managing Director, White Horse Music) & Klaus Janke (Horizont) …

… oder bei “Music meets Marketing” mit Christof Ellinghaus (City Slang), Uli Muecke (Musikberater), Christian Behrens (Artist Management MC Fitti), Frank Karch (Moderation) & Marc Feldmann (ZentralRat Mitte) … Die häufig kontroversen Ansichten der Akteure sorgten für jede Menge Gesprächsstoff.

Zum Glück fand sich zwischendurch immer wieder Gelegenheit, die angeregten Diskussionen bei einem Kaltgetränk auf der sonnigen Terrasse zu vertiefen oder auch einfach mal ein bisschen zu relaxen bevor es am Abend dann zu mindestens einem der vielen & gut besuchten Konzerte des c/o pop Festivals ging.

Über 30.000 Besucher sahen 100 Acts bei 60 Konzerten und Partys in über 30 Locations in Köln!

Zu den international bekanntesten & begehrtesten Künstlern des diesjährigen Festivals gehörten – neben Warpaint und Agnes Obel – vor allem Kelis …

… und Elbow.

Aber auch neuere Bands wie die Ωracles wussten zu überzeugen. Diese nahmen erst den popUP NRW Preis über 10.000 € entgegen und rockten anschließend die Bühne des Stadtgartens.

Die unglaubliche künstlerische Vielfalt des c/o pop festivals ist kaum in Worte zu fassen – besser schafft das der Highlight Clip!
http://vimeo.com/106358943

Nächstes Jahr wird die c/o pop vom 19. bis zum 23. August stattfinden und Lautstark wird auch dann wieder mitmischen. Wir freuen uns jetzt schon!

pixelstats trackingpixel

Deichbrand & Rock’n'Heim 2014

Folge deinem inneren Kompass – nur noch 300 Meter!

Sommer, (Deich)Brand & Sonnenschein: Da füllte sich die Schlange beim Drive Thru …

Zwei Schnelle und eine Palette bitte …

Für 100 % Prozent Spaß bei 0,0 % am Steuer bekam jeder Fahrer von uns ein Beck’s Blue auf die Kralle.

Der Beifahrer darf ja … Also, gute Laune Digga! Prost!

Partytime beim Rock’n'Heim mit Ahzumjot! Yay! Trotz seines Gipsarms waren die Hände immer oben.

Es hat geknallt … bei Heisskalt. Auch wenn es dieses Bild nicht hergibt – es gab später noch einen wirklich fetten Circle Pit und pandabärige Stage Dive Einlagen!

Der Fotoautomat im Beck’s Truck lud zu ausgelassenen Selfie-Sessions ein! Da waren wir natürlich auch dabei!

pixelstats trackingpixel

o2 + Napster = #MoreMusic

Letzten Donnerstag war es endlich soweit und das erste #MoreMusic Highlight stand an: ein InStore Gig mit anschließender Selfie-Aktion! Im Berliner o2 Concept Store sorgte die Band Glasperlenspiel mit einem großartigen Auftritt für beste Unterhaltung.

Nach dem Gig nutzten zahlreiche Gäste die Möglichkeit auf ein Selfie mit der Band, um die perfekte Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

Wir freuen uns jetzt schon auf weitere großartige #MoreMusic Highlights von o2 und Napster, die schon bald folgen werden. Versprochen!

pixelstats trackingpixel

Let’s Rock am Ring!

Lautstark geht mit Beck‘s auf große Festivaltour! Für einen gebührenden Auftakt sorgt der Klassiker unter allen Festivals: Rock am Ring! Weitere Termine wie das Hurricane, Deichbrand & Rock’n’Heim werden folgen!

Um mit einem kühlen Biervorrat in das Festival zu starten, können alle mit dem Auto anreisenden Gäste in unseren Beck’s Drive Thru abbiegen und ihre Bierreserven mit kühlem Beck’s aufstocken. Und für die Fahrer gibt es selbstverständlich alkoholfreies Beck’s Blue!

Ein absolutes Rock‘n‘Roll Highlight ist unser Beck‘s Truck, der dieses Jahr in stylisch schwarzem Festival-Outfit daherkommt. Bands wie KMPFSPRT, Heisskalt und Hurricane Dean werden den Truck nach allen Regeln der Kunst rocken und die Meute zu ausschweifenden Tanzeinlagen animieren. Durch die Nächte geht es dann mit ausgewählten DJs und feinstem Sound zum Feiern. Der Truck wird – für jeden zugänglich – in der Nähe der Zeltplätze stehen, sodass man sogar ohne Festival-Ticket in den Genuss guter Musik kommen kann.

pixelstats trackingpixel

C/O POP Festival – Line-Up komplett!


Wer es noch nicht weiss: Wir haben uns mit unserer Tochterunternehmung White Rabbit an der c/o pop beteiligt und mischen jetzt kräftig

mit. Strategisch wird das Festival-Programm breiter und mutiger. Der Konferenzteil c/o pop convention wird sich inhaltlich mit den Schwerpunktthemen “Entertainment Content, Brands & Music” befassen, auch hier ist das internationale Speaker & Keynote-Aufgebot beachtenswert. Kurzum: Es wird fett und wir freuen uns auf den August!

Die Macher (von links nach rechts):
Manuel Schottmüller / SSC Group – Programmchef des Festivals
Norbert Oberhaus – Geschäftsführer Cologne on Pop GmbH
Ralph Christoph – Programmchef der Convention
Fabian Gerhartz / CEO bei Lautstark und White Rabbit – Managing Partner für Festival und Convention

pixelstats trackingpixel

Meeting Marathon Midem!

Ein Schwerpunkt der Midem dieses Jahr: Brands & Fans. Ein Must für uns und ein guter Grund den 4 Tage Trip an die Cote Azur anzutreten.

Heute: Tag 3 hängen die Lippen in Franzen, die Notizblöcke sind voll, die Taschen dick von Businesscards und das Firmenkonto sinnvoll in überteuerten Chardonnay und Fischgerichte investiert!

Auch wenn die Midem von Jahr zu Jahr an Relevanz für Verleger und Labels verliert – gewinnt Sie an familiärer Atmosphäre und eine sehr interessannte neue Zielgruppe tritt auf den Plan: Die die im Contentbiz, Brandbiz, im Digitalbiz unterwegs sind. Die Panels, Workshops, Trainings sind sehr sehr sehr hochkarätig besetzt und für uns eine perfekte Umgebung um gute wertvolle Kontakte zu knüpfen und von anderen Nationen zu lernen.

Wir können nur empfehlen den Voträgen, Präsentationen und Diskussionen online beizuwohnen.
Checkt den Midem Blog und den Videochannel

pixelstats trackingpixel

Lautstark meets Groningen

Wir haben uns auf den Weg nach Groningen gemacht um uns nach freshen Talenten auf dem Eurosonic Norderslaag umzuschauen.
Erster Halt war gestern der EBBA Award.

 

Der Award feiert den Erfolg von zehn europäischen Newcomern, die sich durch ihre Albumverkäufe und Touren jenseits der Heimatgrenzen ausgezeichnet haben. Ziel der Auszeichnung ist es, die grenzenübergreifenden Aktivitäten von neuen Künstlern anzukurbeln sowie die großartige musikalische Vielfalt Europas in den Fokus zu stellen.
Gefördert von der European Commission und moderiert vom wundervollen Jules Holland.
Dieses Jahr mit dabei sind Acts wie Woodkid, Lukas Graham, Icona Pop und viele mehr. Die ganze Liste findet ihr hier.

Die Abräumer des Abends waren Kodaline die den Public Choice Award gewonnen haben. Happy Happy!

pixelstats trackingpixel

Happy Weihnachten

 

Nach einem fantastischen Jahr voller spannender Projekte und der besten Weihnachtsfeier ever, verabschieden wir uns nun in die Weihnachtsferien.
Wir wünschen allen eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2014.

Stay Super-Hero!

pixelstats trackingpixel

Cologne Club Award – Recap

Lautstark war gestern bei dem ersten Cologne Club Award eingeladen. Im Kölnischen Kunstverein trafen sich Veranstalter, Clubbetreiber und Nominierte.

 

Hans Nieswandt  (DJ, Musiker, Buchautor und einer der Juroren) eröffnete den Abend mit einer grandiosen Laudatio auf die gesamte Kölner Clublandschaft. Man sah so einige lächelnde Gesichter unter den Zuhörern die sich wahrscheinlich ebenfalls gut an den ein oder anderen längeren Abend oder Morgen in einem der genannten Clubs erinnerten.

Weiter ging es mit einem Talk um die Veränderung des Nachtlebens und den Clubs in Köln in den letzten Jahren. Hier trafen Generationen von Veranstaltern aufeinander.
Ein toller Übergang zu der eigentlichen Award Verleihung die ebenfalls Jung und Alt, Punk und Techno, große und kleine Clubs auszeichnete.

In der Kategorie “kleine Clubs” konnte der Sonic Ballroom die Jury überzeugen, das Gewölbe räumte den Award in der Kategorie “Mittlere Clubgröße” ab, die Live Music Hall als große Venue und das Bootshaus nahm den Zuschauer Award mit nach Hause.

Doch der Gewinner der Herzen war der Sonderpreis. Dieser wurde nämlich von der Jury aufgeteilt und an zwei junge Kollektive vergeben die sich gleichermaßen in der Kölner Clublandschaft engagieren und jungen Musikern und Bands die Möglichkeit und den Raum geben ihre Musik zu präsentieren. Herzlichen Glückwunsch Klubgenau und Baustelle Kalk.

Wir gratulieren allen Gewinnern des Abends und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Cologne Club Award.

pixelstats trackingpixel

2013

Es ist zwar noch knapp 3 Wochen hin bis Jahreswechsel aber wir schließen uns dem Jahresrückblick Trend an und verweisen auf das Jahr in Bildern von Youtube und ihre Trending Videos. Hier sind die Videos dabei die abseits von klassische Musikvideos total durch die Decke gegangen sind aber natürlich auch Abrissbirnen und norwegische Füchse.

Ebenfalls konnten sich 2013 auch ein paar Marken vorzeigbare Klickzahlen via Youtube ergattern. Darunter natürlich der Epic Split von Volvo Trucks und Evians Baby & Me.

 

YouTube Preview Image

 

Hier die komplette Liste der Most Trending Videos 2013

1. Ylvis – “The Fox(What Does The Fox Say?)

2. “Harlem Shake (original army edition)”

3.“How Animals Eat Their Food” | MisterEpicMann

4.

5. “baby&me / the new evian film”

6. Volvo Trucks – “The Epic Split feat. Van Damme”

7. “YOLO (feat. Adam Levine & Kendrick Lamar)”

8. “Telekinetic Coffee Shop Surprise”

9.“THE NFL : A Bad Lip Reading”

10. “Mozart vs Skrillex. Epic Rap Battles of History Season 2″

 

Die Liste der Top Music Videos wird natürlich von PSY angeführt, gefolgt von Miley Cyrus die 2013 zu dem Twerking Jahr gemacht hat.

1. PSY – “GENTLEMAN M/V

2.Miley Cyrus – “Wrecking Ball”

3.Miley Cyrus – “We Can’t Stop”

4.Katy Perry – “Roar (Official)”

5.P!nk – “Just Give Me A Reason ft. Nate Ruess”

6.Robin Thicke – “Blurred Lines ft. T.I., Pharrell”

7.Rihanna – “Stay ft. Mikky Ekko”

8.Naughty Boy – “La La La ft. Sam Smith”

9.Selena Gomez – “Come & Get It”

10.Avicii – “Wake Me Up (Official Video)”

Leider macht uns die Gema einen Strich durch die Rechnung und wir müssen euch ein paar Video vorenthalten.

Aber nicht nur Youtube hat seine Zahlen ausgewertet und als hübschen Jahresrückblick zusammen gestellt. Auch Spotify hat dies getan.

 

Natürlich wurde „Get Lucky“ von Daft Punk zum Most Viral Track 2013 und Lorde, über deren Phänomen wir schon auf unserer Facebook Seite berichtet haben, der Most Viral Artist.

Welcher Track, welcher Artist, welche Band oder welches Video fehlt euch? Was war euer Hit 2013?

pixelstats trackingpixel

Archive