Jump Like D Rose

Eine schöne Idee hatte adidas um den neuen Basketball Schuh zu promoten.
In einem Londoner Pop-Up Store wurde Sportliebhabern die Möglichkeit geboten mit etwas Können einen von Derrick Rose signierten Basketball Schuh zu erlangen.
Ganz schön einfach und dabei ziemlich gut!

YouTube Preview Image pixelstats trackingpixel

The Bottle Music Machine

Um sich neu am Markt zu positionieren hat sich der spanische Rumhersteller Brugal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Hierfür haben sie mit technischem und musikalischem Know How, die klassische Flasche des Brugal Rum mit dem Thema Musik kombiniert. Heraus kam ein DJ Pult das für seine Funktion 72 Rumflaschen beinhaltet.

Wie genau das ganze umgesetzt wurde könnt ihr hier sehen:
YouTube Preview Image

pixelstats trackingpixel

The Office Turntable

Eine wirklich schöne Idee:

YouTube Preview Image pixelstats trackingpixel

Smallest Stage on Earth

Wenn Ihr Euch fragt, warum es in den letzten Wochen etwas ruhiger auf unserem Blog zuging, hier ein Einblick in die Festivalaktivierung für unseren Kunden Beck`s bei Rock im Park und beim Hurricane.
Auf der Smallest Stage on Earth konnten die Besucher im Beck`s Truck vor Ort ihre persönlichen 5 Minutes of Fame erleben.


Smallest Stage On Earth beim Hurricane Festival

pixelstats trackingpixel

Sennheiser auf der c/o pop

Wir waren am Wochenende für Sennheiser auf der c/o pop in Köln.
Hans Nieswandt und Matias Aguayo führten mit exzellenter musikalischer Untermalung auf einem Bus durch die 10-jährige c/o pop Geschichte.
Anschließend gab es mit Alaaf and Kickin` eine Silent Session outdoor im Stadtgarten.
Seht selbst!

pixelstats trackingpixel

PUMA DANCE DICTIONARY

Puma hat das neue Projekt “The Puma Dance Dictionary” veröffentlicht.

Dieses erlaubt dem User gewöhnliche Sätze in “Tanzschritten” auszudrücken und im Anschluss über Soziale Netzwerke zu posten.
Einen Eindruck dazu könnt ihr Euch in folgendem Video machen:
YouTube Preview Image

Im Youtube Channel kann der User sich die “Dance-Moves” in verschiedenen Tutorial Videos über die einzelnen Tanzschritte selbst beibringen.
 

pixelstats trackingpixel

Denkt daran am Sonntag ist Muttertag!

Dazu hier eine kleine Inspiration von Cola-Cola:

YouTube Preview Image pixelstats trackingpixel

Ein Video zum Wochenende

girls shampoo isn`t  made for real men.

YouTube Preview Image pixelstats trackingpixel

10 Jahre iTunes – Happy Birthday digitale Musikrevolution

Ein paar Tage ist iTunes nun schon 10 Jahre alt und auch wir können uns nicht mehr vorstellen ohne den schnellen Single- oder Albumkauf aus dem Netz direkt auf unsere Apple Endgeräte zu leben.


Dachten wir… Bis, ja bis die ca. 19 Streaming-Dienste auf den Markt eine ganz neue Art der Musiknutzung auf den Plan riefen.

Der Technologie Riese verursachte starke Einbrüche in dem Kauf von physischen Tonträgern und der Share der Künstler an den verkauften Singles oder Alben stand ebenfalls in der Kritik. Aber um die Vorteile des Long Tail kamen die Labels dann doch nicht rum. Hatte man in den 90ern noch Schwierigkeiten eine kleine aber natürlich wahnsinnig aufstrebende Band im Handel platziert zu bekommen, konnte iTunes nun jeden Track anbieten ohne an seine virtuellen Grenzen zu stoßen.

Dadurch gelang es iTunes schnell riesige Kataloge anzubieten und den Preis von 99 Cent pro Single und 10 Dollar für ein Album durchzudrücken.
Die Konsequenzen liegen auf der Hand: Einbrüche in den physischen Verkäufen und ein Paradigmenwechsel im Musikkonsum.

Das war lange Zeit das Manko der Streaming-Dienste mit Monatsabo. Kleine Kataloge die hauptsächlich kleine Independent Künstler anboten die wiederum sehr nieschigen Anklang fanden.
Mittlerweile haben die Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer, Simfy etc. aufgeholt und bieten über 20. Mio Tracks an. Wer keine Lust auf Werbung hat bezahlt im Monat ca. 10€ und kann unbegrenzt auf allen stationären und mobilen Endgeräten Musik hören.

 

Die nächste Dekade digitaler Musikrevolution steht an und ob Apple sein Angebot dahin gehend anpasst bleibt abzuwarten.

Wir hören weiterhin physische Alben vom Plattenladen um die Ecke, kaufen gerne mal – weil es schnell gehen muss – bei iTunes und lieben es bei Spotify und Deezer den Katalog nach verlorenen Schätzen zu durch suchen.

Happy Birthday iTunes und herzlich Willkommen neue Musiknutzung.

pixelstats trackingpixel

Virale Videos

Im Netz taucht jeden Tag ein neuer viraler Hit auf.
Gruselige Fahrstuhlfarten in Brasilien:YouTube Preview Image

Freunde die wahre Freundschaft beweisen müssen in Frankreich: YouTube Preview Image

Oder aber ein wahrer Stresstest an einem deutschen Flughafen.
Viel Spass bei der Stressbekämpfung von Nivea.

YouTube Preview Image pixelstats trackingpixel

Archive